Über mich

Mein erstes Mannschaftsfoto (1988)
Mein erstes Mannschaftsfoto (1988)

Geboren: 26. August 1979 in Linz.

Meine Jugendjahre habe ich primär mit Fußball bei SK Admira Stock Linz und Musik (Keyboards und E-Bass, meistens Heavy Metal oder Hard Rock) verbracht. Das Bild links zeigt mein allererstes Mannschaftsfoto (falls man mich nicht gleich erkennt: ich bin der zweite von rechts in der hinteren Reihe). Die Saison haben wir allerdings mit 0 Punkten beenden müssen, das Torverhältnis war mit ca. 2:120 eher niederschmetternd. Fußballerische Erfolge wie den Gewinn der Linzer Meisterschaft 1996 haben sich erst später eingestellt. Danach lernte ich für ein paar Jahre die Tätigkeit eines Fußballschiedsrichters kennen.

1998 habe ich am 1. BRG Fadingerstraße maturiert, gleich danach ging es zum Publizistik- und Politikwissenschaftsstudium nach Wien. Nach Wechsel des Studiums begann auch schon die Arbeit als Grafiker einer Werbeagentur, im Jahr 2010 folge die Selbstständigkeit mit einer eigenen Agentur.

Hühnergeschrei gegen Rassismus (2001)
Hühnergeschrei gegen Rassismus (2001)

Das Ergebnis der Nationalratswahlen 1999 brachte mich zur Grünalternativen Jugend (GAJ) OÖ und in weiterer Folge zu den Grünen Linz (die Zeiten des politischen Aktionismus hatten für mich begonnen, wie auch das Bild mit dem Hühnerschnabel auf der linken Seite zeigt). Seit 2002 bin ich Vorstandsmitglied der Grünen Linz, von 2003 bis November 2015 Gemeinderat. Im März 2010 wurde ich zum Bezirkssprecher der Grünen Linz gewählt, seit Juni 2012 bin ich Mitglied im Landesvorstand der Grünen OÖ, seit Oktober 2015 Landtagsabgeordneter mit den Schwerpunkten Verkehr, Kultur, Medien und Sport.