Mayr fährt raus – meine Sommertour

Über Verkehrsprobleme wird viel diskutiert in Oberösterreich. Zum Beispiel darüber, dass Linz mittlerweile einen Fixplatz in den morgendlichen Verkehrsnachrichten gebucht hat. Kein Wunder, wenn die meisten Wege mit dem PKW erledigt werden.

Aber warum gelingt es nicht, mehr Menschen zum Umstieg auf Öffis zu bewegen? Mangelt es an Alternativen? Sind es  fehlende Park&Ride-Anlagen, ausgedünnte Fahrpläne und geschmalzene Tickets-Preise? Oder liegen die Gründe ganz wo anders?

Ich mache mich auf die Suche danach, was funktioniert – und wo es grobe Probleme gibt. Also nehme ich mir vier Tage Zeit, fahre mit Öffis zur nördlichsten, westlichsten, südlichsten und östlichsten Haltestelle Oberösterreichs, rede unterwegs mit Fahrgästen, mit den Menschen vor Ort. „Mayr fährt raus – meine Sommertour“ weiterlesen